Stralsund und Umgebung

Stralsund

Sehenswertes in Stralsund und Umgebung

Unser Hotel Klabautermann erwartet Sie direkt im Hafen von Stralsund mit dem Großsegler „Gorch Fock“. Am Querkanal an der kleinen Klappbrücke gelegen ist es ein hervorragender Ausgangspunkt, um die Altstadt und die Hafeninsel zu Fuß zu erkunden.
In direkter Nachbarschaft befinden sich das OZEANEUM und das Deutsche Meereskundemuseum mit zahlreichen Aquarien. Beides ist für unsere Hotelgäste bequem zu Fuß zu erreichen.

Des Weiteren ist die zentrale Lage des Hotels Klabautermann ein hervorragender Ausgangspunkt, um die Region um Stralsund zu entdecken sowie die Ostsee-Inseln Rügen, Hiddensee, Fischland-Darß-Zingst und Usedom zu erkunden. Die bekannten Kreidefelsen, das Kap Arkona und Ostseebäder wie Binz, Sellin oder Göhren auf der Insel Rügen erreichen Sie ebenso schnell und einfach wie die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit ihren feinen Sandstränden. Dort reihen sich solche namhaften Bäder wie Wustrow, Dierhagen, Ahrenshoop, Prerow und Zingst aneinander.
Auch die Perle der Ostsee, Hiddensee, mit ihren schroffen Steilufern, breiten Sandstränden und stillen Schönheiten, ist per Fähre von Stralsund oder Schaprode auf Rügen bequem zu erreichen. Die östliche Inselschönheit Usedom mit ihren drei durch die Bäderarchitektur bestechenden Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck sowie deren berühmten Seebrücken rundet die Erkundung der Inseln um Stralsund ab.

Das große Naturereignis, der Zug der Kraniche, im vor Stralsund gelegenen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zählt mit den inszenierten Festspielen wie „Störtebeker“ auf Rügen oder „Vineta“ auf Usedom zu den nachhaltig beeindruckenden Urlaubserlebnissen. Lassen Sie sich von den wunderschönen Schätzen der Ostsee faszineren und inspirieren!

Das OZEANEUM

Das Ozeaneum in der Hansestadt Stralsund ist ein zur Stiftung Deutsches Meeresmuseum gehörendes Naturkundemuseum mit dem Schwerpunkt Meer. Parallel zu den Ausstellungen in dem in der Halle der Katharinenkirche untergebrachten Meeresmuseum werden im Ozeaneum auf der Stralsunder Hafeninsel auf 8700 m² Ausstellungsfläche in 39 Aquarien mit einer Wassermenge von sechs Millionen Litern circa 7000 lebende Tiere und Unterwasserpflanzen in einer den Ozeanen nachempfundenen Umwelt gezeigt.

Im Stralsunder Ozeaneum sind neben lebensgroßen Walexponaten auch Schwarmfischbecken für Heringe, Makrelen, Flundern, Hechte, Lachse, Dorsche, Störe, Haie, Hummer und Raubfische, insgesamt 39 Großaquarien und ein Aquarientunnel zu sehen. Über zwei Etagen wurde das Helgoland-Aquarium errichtet.
Ein Gezeitenbecken, ein Brandungsbecken sowie das mit 2.600 m³ größte Aquarium Deutschlands bieten Einblicke in die Lebenswelten der europäischen Kaltwassermeere bis zur polaren Unterwasserwelt. Es existieren die Ausstellungen „Weltmeer“, „Die Ostsee“, „Erforschung und Nutzung der Meere“, „Meer für Kinder“ und „Riesen der Meere“.

Empfehlungen

Empfehlungen für unsere Gäste und Stralsund-Besucher.

Aktuelles

Verkaufsoffene Sonntage in Stralsund

Die Geschäfte in der Stralsunder Altstadt laden von 13.00 bis 18.00 Uhr
zu entspanntem Shopping und fröhlichem Zusammensein mit Familie und Freunden in die Stralsunder Altstadt ein.

06.10.2019 – 27.10.2019 – 03.11.2019 – 01.12.2019


Hafentage Stralsund

29. Mai – 01. Juni 2020stralsund aus der luft 250x153

Leinen los für die Hafentage Stralsund 

Ahoi und willkommen!

Auch 2020 feiert die Hansestadt Stralsund wieder ihre hanseatisch-maritime Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – während der Hafentage. Kommen Sie an Bord, wenn sich die Hafeninsel in eine maritime Meile verwandelt mit Partys & Musikbühnen, Familien- & Kinderspaß, wirbelnden Karussells & Händlermarkt, Schiffsausfahrten & Open Ship!

www.hafentage-stralsund.de


56. SUNDSCHWIMMEN

2004 Sundschwimmen 036 250x150

Deutschlands ältestes LANGSTRECKENSCHWIMMEN

04. Juli 2020 – Auf die Badekappen, fertig, los!
Auf die Badekappen, fertig, los! Bereits zum 56. Mal findet im Sommer das älteste und bedeutendste Langstreckenschwimmen Deutschlands statt. Von Altefähr auf der Insel Rügen geht es auf die 2.315 Meter lange Strecke quer über den Strelasund gen Stralsunder Strandbad. Frei nach dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles!“ spielen Pokale und Medaillen eher eine untergeordnete Rolle. Hier ist jeder ein Held!

www.sundschwimmen.de


WallensteintageWallensteintage

vom 23.07. – 26.07. 2020 – Das Volksfest in der Stralsunder Altstadt

Die Wallensteintage Stralsund sind ein historisches Volksfest mit langer Tradition. Jährlich feiern wir Stralsunder den erfolgreichen Widerstand gegen die Belagerung der kaiserlichen Truppen unter der Führung Wallensteins im Jahr 1628. Erleben Sie in der UNESCO Welterbe gelisteten Altstadt eine Reise in die Zeit des 30-jährigen Krieges oder genießen Sie einfach das bunte Volksfesttreiben der Neuzeit im Hafen.
www.wallensteintage.de


Seglarträff in StralsundIMG 4439

30.07. – 2.08.2020 Nimm mich mit Kapitän, auf die Reise!
Das maritime Highlight auf der Hafeninsel erinnert an über 200 Jahre gemeinsame Geschichte Stralsunds und Schwedens. Klar, dass die Seefahrt da im Fokus steht! Ob zum Kurz- oder Tagestörn – Traditionssegler aus Deutschland und Skandinavien nehmen Abenteuerlustige mit auf Zeitreise (Tickets: Tourismuszentrale). Alle anderen erleben das Ein- und Auslaufen von der Kaikante. Leinen los!
www.seglartraeff.de


Friedrich-Stellwagen-Orgeltage in Stralsundorgeltage lightbox 2012 250x150

Die Orgel der St. Marien Kirche in Stralsund,
Im Mittelpunkt des Musikfestes steht die monumentale, 1653-1659 von Meister Friedrich Stellwagen erbaute Orgel der St. Marien Kirche. Konzerte mit international bekannten Solisten und Ensembles lassen die einzigartige Klangwelt der Musik aus Renaissance und Barock auf diesem Instrument und in dem riesigen, gotischen Kirchenraum zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Ein Fest für Augen und Ohren.
www.st-mariengemeinde-stralsund.de


Woche des Kranichs – Stralsund und UmgebungKranicheTanzend 250x150

Ab August versammeln sich die heimischen Kraniche auf den Feldern der Region der Vorpommerschen Boddenlandschaft. Im Herbst folgen ihnen die Artgenossen aus Skandinavien und Osteuropa in eines der bedeutendsten Rastgebiete Europas, in die Darß-Zingster Boddenkette und Rügen. Tagsüber sind diese charismatischen Vögel auf Feldern sowie in den Morgen- und Abendstunden bei ihrem eindrucksvollen Flug zwischen Nahrungs- und Schlafplätzen zu beobachten. Einblicke in die Welt der Vögel des Glücks bieten ihnen unsere spannenden Exkursionen und Multimediapräsentationen im September. Die Gäste erwartet eine Festwoche mit verschiedensten Events rund um die „Tänzer des Norden“.
www.kraniche.de